Zinnowitz

sea-bridge-1748162_1280

Geschichte

Das rund 700 Jahre alte Zinnowitz liegt zwischen Ostsee und Achterwasser, an einer der schmalsten Stellen der Insel Usedom. Schon seit 1851 ist Zinnowitz ein Seebad. Der Badeort ist sehr beliebt mit seinem langen weißen Sandstrand und der wundervollen Promenade.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts entstand eine beeindruckende Bäderarchitektur und somit auch viele Hotels und Pensionen. Durch die Fertigstellung der Bahnstrecke um 1910 nahm der Tourismus zu, auch heute noch gelangen Sie problemlos mit der Bahn nach Zinnowitz. In der Zeit ab 1938 wurde der Tourismusbetrieb unterbrochen, da die Heeresversuchsanstalt Peenemünde auch Zinnowitz als Sperrgebiet umfasste. Noch heute sind zwischen Zinnowitz und Zempin Überreste von Startstellen der V1 zu finden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg war Zinnowitz einer der wichtigsten Badeorte für den Feriendienst der SDAG Wismut (ein Bergbauunternehmen). Dieses Unternehmen schuf auch das ehemalige Kulturhaus, welches nun unter Denkmalschutz steht und seit Beginn 2018 neu ausgebaut wird. Das Sportzentrum beherbergte damals, wie heute Spitzensportler, wie vor einigen Jahren die Klitschko-Brüder.

Die neue Strandpromenade wurde 1993 eingeweiht und 2006 wurde die Tauchgondel am Ende der Seebrücke in Betrieb genommen.

Kultur

Zinnowitz bietet kulturell viel, das Theater Blechbüchse, die alljährlichen Vineta Festspiele, viele Konzerte und andere Veranstaltungen.

Theater Blechbüchse

Die Blechbüchse Zinnowitz ist seit dem 4. Juli 1997 in Betrieb. Das gelbe, seltsam aussehende Theater bietet Urlaubern, sowie Einheimischen das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm. Es können die verschiedensten Konzerte, Literatur- und Theaterveranstaltungen besucht werden. Besonders beliebt sind die Neujahrskonzerte zum Jahreswechsel.

Das aktuell Programm sowie weitere Informationen zu den Theaterstücken finden Sie hier.

Vineta

Direkt neben dem Theater Blechbüchse finden Sie die Freilichtbühne. Auf dieser spielen jedes Jahr, junge Schauspielstudenten und erfahrene Schauspieler eine neue Geschichte um die versunkene Stadt Vineta. Dieses Jahr treiben Elfen ihr Unwesen und wollen verhindern, dass die gierige Stadt aus den Tiefen der Ostsee auferstehen kann. Vineta- Das Elfenspiel, findet vom 30.Juni bis zum 1. September 2018 statt.

Karten können Sie direkt an der Abendkasse, der Kurverwaltung oder aber auch online kaufen.

Konzerte

Zinnowitz bietet vor allem in den Sommermonaten viele Konzerte, Feste und andere Veranstaltungen. In diesem Sommer dreht sich an der Konzertmuschel alles um die WM. Zusammen mit vielen hunderten Menschen können Sie den Mannschaften zuschauen und sie anfeuern. Ein weiteres Highlight ist auch Musik im Sand am Strandaufgang 8Q. Jeden Mittwoch können Sie hier tolle live Musik erleben.

Einen ausführlichen Veranstaltungsplan finden Sie auf der Zinnowitzer Kurverwaltungsseite.
Weitere Veranstaltungen in Zinnowitz sind:

Dezember in Zinnowitz

08.-09.12.2018
12. Zinnowitzer Adventsfest
Ostseebühne/Theaterakademie/Kirche
28.12.-01.01.2019 Wintermarkt
Konzertmuschel/Strandpromenade
30.12.
Eisbaden
Seebrücke
31.12.
Silvesterpary

Januar 2019 in Zinnowitz

01.01.2019

15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Neujahrskonzert mit dem Salonorchester Metropol – „Was eine Frau im Frühling träumt“

20.01.2019
Eisstockschießen an der Promenade